• Familie hat Vorrang

    Estée arbeitete unentwegt, manchmal sogar an sieben Tagen die Woche, und hatte alarmierend viele sozialen Verpflichtungen einzuhalten. Nichtsdestotrotz, war die Familie für sie immer oberste Priorität. “Sie liebte es zu kochen und hatte dabei stets einen Hut auf dem Kopf, eine Handtasche umgehangen und eine frische Röte auf den Wangen,” erinnerte sich ihr Sohn Ronald zurück. Und während zahlreicher Mittag- und Abendessen der feinen Gesellschaft, stellte Estée immer sicher, dass Geburtstage nicht vergessen wurden und ihre Lieblings-, mit Schokolade überzogenen, Marshmallows als kleines Geschenk an Familie und Freunde verteilt wurden.

  • Familie hat Vorrang

    Estée arbeitete unentwegt, manchmal sogar an sieben Tagen die Woche, und hatte alarmierend viele sozialen Verpflichtungen einzuhalten. Nichtsdestotrotz, war die Familie für sie immer oberste Priorität. “Sie liebte es zu kochen und hatte dabei stets einen Hut auf dem Kopf, eine Handtasche umgehangen und eine frische Röte auf den Wangen,” erinnerte sich ihr Sohn Ronald zurück. Und während zahlreicher Mittag- und Abendessen der feinen Gesellschaft, stellte Estée immer sicher, dass Geburtstage nicht vergessen wurden und ihre Lieblings-, mit Schokolade überzogenen, Marshmallows als kleines Geschenk an Familie und Freunde verteilt wurden.

Top