• Junge Liebe

    Während einem Sommer am Mohgan Lake in New York traf Estée “ihre erste Liebe”, Joseph Lauter. Später änderte Joe seinen Nachnamen in Lauder, um einen Schreibfehler zu korrigieren, der zu Stande kam, als sein Vater von Österreich in die USA einwanderte. Das Paar heiratete im Jahr 1930 und zog schon bald nach Manhattan. An ihrem Hochzeitstag war Estée von weiße Lilien umgeben und trug ein seidiges Kleid, das sie den “weltweit längsten Zug” nannte. Es war auch das erste Mal in ihrem Leben - aber gewiss nicht das letzte - , dass sie einen Hauch von Lippenstift auf ihren Lippen trug.

  • Junge Liebe

    Während einem Sommer am Mohgan Lake in New York traf Estée “ihre erste Liebe”, Joseph Lauter. Später änderte Joe seinen Nachnamen in Lauder, um einen Schreibfehler zu korrigieren, der zu Stande kam, als sein Vater von Österreich in die USA einwanderte. Das Paar heiratete im Jahr 1930 und zog schon bald nach Manhattan. An ihrem Hochzeitstag war Estée von weiße Lilien umgeben und trug ein seidiges Kleid, das sie den “weltweit längsten Zug” nannte. Es war auch das erste Mal in ihrem Leben - aber gewiss nicht das letzte - , dass sie einen Hauch von Lippenstift auf ihren Lippen trug.

  • Junge Liebe

    Während einem Sommer am Mohgan Lake in New York traf Estée “ihre erste Liebe”, Joseph Lauter. Später änderte Joe seinen Nachnamen in Lauder, um einen Schreibfehler zu korrigieren, der zu Stande kam, als sein Vater von Österreich in die USA einwanderte. Das Paar heiratete im Jahr 1930 und zog schon bald nach Manhattan. An ihrem Hochzeitstag war Estée von weiße Lilien umgeben und trug ein seidiges Kleid, das sie den “weltweit längsten Zug” nannte. Es war auch das erste Mal in ihrem Leben - aber gewiss nicht das letzte - , dass sie einen Hauch von Lippenstift auf ihren Lippen trug.

Top